committee

Industrie, Forschung und Energie

Europa auf die nächste Innovationswelle vorbereiten

Sie ist auch für die Forschungspolitik zuständig, einschließlich der Verbreitung und Nutzung von Forschungsergebnissen. Sie befasst sich mit Maßnahmen im Zusammenhang mit der Energiepolitik, einschließlich der Schaffung einer Infrastruktur für ein transeuropäisches Energienetz. Und Maßnahmen für die Informationsgesellschaft und die Informationstechnologie, einschließlich der Entwicklung der Infrastruktur für ein transeuropäisches Telekommunikationsnetz.

Damit sich Europa zu einem global wettbewerbsfähigen, innovativen und bürgernahen digitalen Binnenmarkt entwickeln kann, muss sich die europäische Industrie digitalisieren. Wir konzentrieren uns darauf, sicherzustellen, dass die EU-Politik Europa angemessen auf die nächste Welle der digitalen Innovation vorbereitet.

Unser KMU-Zirkel sorgt dafür, dass die EU-Politik die KMU fördert, indem er die unverhältnismäßigen Belastungen und bürokratischen Beschränkungen, die die EU-Vorschriften ihnen auferlegen, benennt und bekämpft. Er kämpft auch dafür, dass der Binnenmarkt und die Kapitalmarktunion den KMU zugute kommen und dass Forscher ihre Erkenntnisse so verbreiten, dass die KMU sie nutzen können.

Schließlich setzen wir uns dafür ein, dass die EU-Politik es den EU-Mitgliedstaaten ermöglicht, das Potenzial der gemeinsamen Energiepolitik der EU voll auszuschöpfen. Die volle Ausschöpfung der Politik ist der Schlüssel sowohl zur Sicherung der Energieversorgung als auch zur Gewährleistung der Energieeffizienz, die für eine wettbewerbsfähige Wirtschaft unerlässlich ist.

Eine Frau in einer fluoreszierenden Weste und einem Schutzhelm hält ein Modell einer Windkraftanlage

Ähnliche Beiträge