Chancen für junge Europäer

In die Zukunft investieren

Junge Leute sind die Wachstumskräfte für unsere Zukunft. Wir wollen sie unterstützen, unternehmerischer und innovativer zu werden.

Junge Leute sind engagiert und leidenschaftlich. Vom Umweltschutz in Griechenland bis zur Unterstützung von behinderten Jugendlichen in der Slowakei oder der Schaffung einer Computerakademie in Frankreich: Nach Angaben der Europäischen Kommission nehmen jedes Jahr 150 000 junge Leute und Jugendarbeiter an mehr als 8 000 europaweiten Projekten im informellen Bildungssektor teil. Um dieses Engagement voranzutreiben, hat die EVP-Fraktion Programme wie das Europäische Solidaritätskorps gefördert.

Wir haben uns auch kontinuierlich für eine angemessene Finanzierung aller Maßnahmen, die auf Jugendliche ausgerichtet sind, eingesetzt. Dazu gehören Maßnahmen zur Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit bis hin zum bislang populärsten Jugendprogramm: Erasmus+. Mit unserem 2018 gestarteten Projekt DiscoverEU investieren wir sowohl in Europas Jugend als auch in die Zukunft des Kontinents mit dem Ziel, Menschen zusammen zu bringen.

Junge Unternehmer stärken

Wir halten Investitionen in Bildung und lebenslanges Lernen für wesentliche Prioritäten, wenn wir jungen Europäern bessere Aussichten bieten und eine dynamischere, innovativere und wettbewerbsfähigere Wirtschaft fördern wollen.

Die EVP-Fraktion will junge Unternehmer zu Innovationen motivieren. Wenn Europa nicht will, dass seine besten Köpfe weggehen, müssen wir in Ausbildungs- und Bildungsprojekten die Bedeutung des Unternehmertums hervorheben. Junge Menschen müssen zudem in der Lage sein, den Digitalen Europäischen Binnenmarkt zu nutzen, um hoch qualifizierte Arbeitsplätze zu finden und zu schaffen. Wir wollen Start-Ups von unnötiger Bürokratie befreien, damit junge Unternehmer sich auf das konzentrieren können, was sie am besten können: Innovativ sein!

Related Content

video 06.11.2013 - 14:15
JUSTIZ UND INNERES

Das neue Erasmus-Programm – zum Wohle von 5 Mio. Studierenden

Der Parlamentsausschuss für Kultur und Bildung hat das neue Erasmus-Programm...

Publikationen

No result

Wofür wir stehen

Auswärtige Angelegenheiten

UNSERE POSITION WIE WIR ES UMSETZEN

Haushalt, Landwirtschaft & regionale Förderung

UNSERE POSITION WIE WIR ES UMSETZEN

Wirtschaft, Arbeitsplätze & Umwelt

UNSERE POSITION WIE WIR ES UMSETZEN