MdEP im Rechtsausschuss unterstützen neue Urheberrechtsregeln

Dieser Inhalt ist auch in folgender Sprache verfügbar:

In einer Abstimmung im Rechtsausschuss des Europäischen Parlaments haben MdEP neue EU-Urheberrechtsregeln unterstützt, die der digitalen Welt besser gerecht werden. Axel Voss, der Berichterstatter des Parlaments zu diesen Rechtsvorschriften, erläuterte zwei Schlüsselaspekte seiner Vorschläge: 1. Für Plattformen, die mit urheberrechtlich geschütztem Material zu tun haben, sollen die neuen Regeln gelten, für Online-Enzyklopädien, zum Beispiel, jedoch nicht, und 2. Herausgeber und Plattformen müssen sich auf eine gerechte Vergütung für kreative Inhalte einigen. 

Die EVP-Fraktion unterstützt eine Urheberrechtsreform, die die Pressefreiheit schützt.

Wofür wir stehen