Die digitale Entwicklung in der EU voranbringen: freies WLAN und neue Regelungen für Medieninhalte

Dieser Inhalt ist auch in folgender Sprache verfügbar:

Das Europäische Parlament hat das Projekt Wifi4EU – freies WLAN für bis zu 8000 Kommunen – gebilligt, um den digitalen Binnenmarkt voranzubringen und mehr öffentliche Dienste zu ermöglichen. Der Ausschuss für Kultur und Bildung verabschiedete auch strengere Regeln für Online-Inhalte, um einen größeren Zugang zu europäischen Filmen, Musik und anderen Kulturproduktionen sicherzustellen. Die Novellierung der Richtlinie für Mediendienste verlangt auch nach strengeren Maßnahmen, um Jugendliche vor schädlichen Online-Inhalten zu schützen.

Wofür wir stehen

Wirtschaft, Arbeitsplätze & Umwelt

UNSERE POSITION WIE WIR ES UMSETZEN