Zum Tod des früheren deutschen Bundeskanzlers Helmut Kohl erklärt der Vorsitzende der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament, Manfred Weber, MdEP:

"Ich bin erschüttert und tief traurig über den Tod von Helmut Kohl. Er hat meine politische Generation geprägt, hat uns mit seiner unerschütterlichen Arbeit für ein geeintes Deutschland und Europa in Frieden und Freiheit inspiriert. Mit seiner Überzeugung und Tatkraft ist er zum Vater der deutschen und europäischen Einheit geworden. Mit ihm verlieren wir ein Stück deutscher und europäischer Geschichte. Die gesamte EVP-Fraktion CDU/CSU trauert und verneigt sich vor einem der ganz großen Staatsmänner."

Ähnliche Beiträge