Das Europaparlament drängt mit voller Unterstützung der EVP-Fraktion auf eine Verdreifachung der Mittel für das sehr erfolgreiche Programm Erasmus+ zur Finanzierung von mehr Projekten und für kostenlose Interrail-Tickets für junge Menschen. „Millionen Europäer haben von Erasmus bei ihrer internationalen akademischen und beruflichen Ausbildung und anderen Programmen profitiert“ sagte Milan Zver, die EVP-Fraktionssprecher zu Erasmus. Sabine Verheyen, EVP-Fraktionssprecherin für Bildung, erläuterte die zentrale Bedeutung der Verdreifachung der Erasmusmittel, durch die 60% der förderungswürdigen Projekte Mittel erhalten könnten, im Gegensatz zu 20% heute. Zu den Aktivitäten im Rahmen von „DiscoverEU“ zählt auch das Programm kostenloser Interrail-Tickets für junge Menschen, die 18 Jahre alt werden, das von dem EVP-Fraktionsvorsitzenden Manfred Weber auf den Weg gebracht wurde.

Sabine Verheyen , Milan Zver , Manfred Weber , Bildung

Ähnliche Beiträge