EPP TV

Loading Video...
29.06.2016
Auf einer außerordentlichen Sitzung des Europäischen Parlaments, verabschiedete die EVP-Fraktion mit anderen großen Fraktionen eine Resolution für einen raschen Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU als Ergebnis des Brexit-Referendums in der vergangenen Woche. In der Resolution werden gleichzeitig beschleunigte Reformen gefordert, um den Forderungen der Europäer in Bezug auf soziale Sicherheit, Arbeitsplätze und Wachstum gerecht zu werden. Der Vorsitzende der EVP-Fraktion, Manfred Weber, sagte, ein rascher Brexit könne eine lange Phase „giftiger Unsicherheit“ vermeiden helfen.
Programm:

Ereignis der Woche

Alles was Sie jede Woche über die wichtigen Nachrichten aus dem Europäischen Parlament wissen müssen, einschließlich der Interviews mit den Menschen hinter den Kulissen.
Populism and Brexit, a sign of the times
21.03.2017

Populism and Brexit, a sign of the times

Meeting of the Network of National Parliamentarians in charge of European Affairs and Members of the EPP Group in the European Parliament. MEPs and MPs discussed populism and Brexit, focusing on possible answers to serious issues like youth unemployment, terrorism and migration, which have all...
International Women’s Day: Tackling the gender pay gap, fighting violence against women
08.03.2017

International Women’s Day: Tackling the gender pay gap, fighting violence against women

Equality between men and women is one of the fundamental principles of the EU. Nevertheless, even in the 21st century there is a pay gap between men and women and the Member States haven't yet ratified and implemented the Istanbul Convention on fighting violence against women.
Größere Transparenz bei Energieabkommen in der EU
03.03.2017

Größere Transparenz bei Energieabkommen in der EU

In einem wichtigen Schritt zur Energieunion hat das Europäische Parlament einen Rechtsakt gebilligt, nach dem Mitgliedstaaten die EU-Kommission zu Prüfungszwecken über Energieabkommen mit Drittländern informieren müssen. Die Kommission würde die Vereinbarkeit solcher...
Antiterrorgesetz mit härteren Maßnahmen gegen Terrornetzwerke
16.02.2017

Antiterrorgesetz mit härteren Maßnahmen gegen Terrornetzwerke

Ein vom EU-Parlament diese Woche behandeltes neues EU-Antiterrorgesetz soll den Kampf gegen die Anwerbung, Planung, Ausbildung und Finanzierung von Terrorakten intensivieren. Auch sollen die Opfer von Terroranschlägen besser unterstützt werden. Der Berichterstatterin Monika Hohlmeier, EVP...
Neue EU-Gesetzgebung um zukünftig Betrug der Fahrzeughersteller bei Abgaswerten zu vermeiden
10.02.2017

Neue EU-Gesetzgebung um zukünftig Betrug der Fahrzeughersteller bei Abgaswerten zu vermeiden

Die Europäische Kommission hat neue Rechtsakte vorgelegt, um die Sicherheits- und Umweltstandards für Kraftfahrzeuge anzuheben. Zentrales Ziel ist ein effizienteres System der Marktüberwachung, das auch das Vertrauen der EU-Bürger genießt, damit diese sauberere und...
Freiraum für die Plattform-Wirtschaft als Sprungbrett für KMU schaffen
09.02.2017

Freiraum für die Plattform-Wirtschaft als Sprungbrett für KMU schaffen

Erfolgreiche europäische Onlineplattform-Start-Ups wie Spotify und Booking.com forderten weniger Regulierung und dafür gleiche Ausgangsbedingungen um mehr Erfolgsgeschichten zu ermöglichen. Sie äußerten sich auf einer Anhörung, bei der Henna Virkkunen, Kriš...
Durchbruch bei den EU-Verhandlungen zur drastischen Senkung der Roaming-Großhandelspreise
08.02.2017

Durchbruch bei den EU-Verhandlungen zur drastischen Senkung der Roaming-Großhandelspreise

Die EU-Abgeordneten jubeln ob der Einigung von Europaparlament, Kommission und Rat, die Großhandelspreise für mobiles Roaming um bis zu 90% zu senken – eine Ankurbelung der grenzüberschreitenden Nutzung von mobilen Endgeräten und des digitalen Binnenmarkts in der EU.
Milan Zver: Mehr Mittel für Erasmus+ um noch mehr junge Menschen in der EU zu erreichen
02.02.2017

Milan Zver: Mehr Mittel für Erasmus+ um noch mehr junge Menschen in der EU zu erreichen

Das Europäische Parlament hat eine Entschließung verabschiedet, in der mehr Mittel gefordert werden, um der steigenden Nachfrage nach dem Austauschprogramm Erasmus+ gerecht zu werden und es weiter zu verbessern. Der Berichterstatter der EVP-Fraktion Milan Zver bezeichnet dies als...
EU macht Schritt in Richtung Kreislaufwirtschaft mit verbindlichen Abfallquoten
27.01.2017

EU macht Schritt in Richtung Kreislaufwirtschaft mit verbindlichen Abfallquoten

In einem wichtigen Schritt zur Schaffung einer Recycling- und Kreislaufwirtschaft billigte der Umweltausschuss des Europäischen Parlaments Rechtsvorschriften, nach denen die EU-Mitgliedstaaten bis 2030 bis zu 80% ihres Abfalls recyceln müssen. Karl-Heinz Florenz, Schattenberichterstatter...
EU-Kanada Handelspakt CETA einen Schritt weiter
24.01.2017

EU-Kanada Handelspakt CETA einen Schritt weiter

Der Auschuss für Internationalen Handel des Europäischen Parlaments unterstützt CETA, das Handelsab-kommen zwischen der EU und Kanada, ein wichtiger Schritt in Richtung Ratifizierung. Artis Pabriks, Mitglied des Europäischen Parlaments der EVP-Fraktion, der den Bericht verfasste...

Pages

Kontaktdaten

-
Ioannis Zografos
verantwortlich für die Produktion von EVP TV; Kommunikationsstrategie