Eine Reformagenda für Europas Zukunft

Nach der Wahl zum Europäischen Parlament steht die Europäische Union vor gewaltigen Herausforderungen. Millionen Arbeitslose, eine steigende Zahl an Migranten, der harte globale Wettbewerb und die Maßnahmen zur Überwindung der Krise gehen mit einem Vertrauensverlust in die Fähigkeit der Politik einher, Lösungen aufzuzeigen.

Die EVP-Fraktion im Europäischen Parlament und die EVP-geführten Regierungen haben Reformen durchgeführt, mit denen die Europäische Union die unmittelbare Krise überwinden konnte. Nun wollen wir die EU mit einer erfolgreichen Reformagenda für die Zukunft Europas ausstatten, damit sie die anstehenden Herausforderungen bewältigen kann, indem die Wettbewerbsfähigkeit Europas mit Blick auf die Schaffung von Wachstum und Beschäftigung verbessert sowie das Vertrauen der Bürger zurückgewonnen wird.

Das sind unsere Prioritäten für diese 5-jährige Legislaturperiode.

 

 

Wirtschaftsaufschwung und Arbeitsplätze

10766

Woran wir glauben

Pins in map
06.10.2016

Die Zukunft der Kohäsionspolitik

EINLEITUNG Wozu benötigen wir jetzt und in Zukunft Kohäsionspolitik? Für die EVP-Fraktion ist Kohäsionspolitik eine Strukturpolitik, die Wachstum und wirtschaftliche Entwicklung in allen EU-Regionen fördert, was im...
Farmer in a field with combine harvester in the background
09.06.2016

Erklärung zur Krise in der Landwirtschaft

Die EVP-Fraktion im Europäischen Parlament ist die mit Abstand stärkste Verteidigerin der Interessen der europäischen Landwirte. Während der letzten Reform der GAP war es die EVP-Fraktion, die einen beträchtlichen EU-...
Small business owner
09.03.2016

Kölner Erklärung zur Wettbewerbsfähigkeit

Arbeitsplätze und Wachstum werden durch privaten Einsatz, innovative Unternehmer und Start-ups geschaffen. Politiker, die etwas anderes versprechen, ebnen nur den Weg für Populisten. Die Europäische Union und die nationalen...
Stethoscope doctor leaned on many euro currency banknotes
04.02.2016

Positionspapier zur Halbzeitüberprüfung und Halbzeitrevision des MFR

Mit diesem Positionspapier werden zwei Ziele verfolgt: Zum einen werden der Rechtsrahmen und der politische Kontext bestimmt, in denen die Halbzeitüberprüfung/Halbzeitrevision des mehrjährigen Finanzrahmens (MFR) stattfinden werden....
Simplified rules, less bureaucracy
16.12.2015

Strategiepapier der EVP-Fraktion zur ergebnisorientierten Haushaltsplanung

Allgemeines Der Haushalt der EU ist ein Investitionshaushalt. Etwa 90 Prozent der EU-Mittel werden für Maßnahmen und Programme, die den Bürgern der Mitgliedstaaten zugutekommen, aufgewendet. Angesichts der derzeit knappen...
Tax on blue business binder

Positionspapier der EVP-Fraktion zu Steuerfragen

Prioritäten der EVP-Fraktion in Steuerfragen: Steuern sind in den Ländern zu zahlen, in denen die eigentliche Wirtschaftstätigkeit und Wertschöpfung stattfindet oder im Fall der indirekten Besteuerung dort, wo der Verbrauch...
Protect creativity without creating borders
18.11.2015

Positionspapier der EVP-Fraktion zum Urheberrecht

Die EVP-Fraktion ist  beim Urheberrecht immer für einen ausgewogenen Ansatz eingetreten. Wir sind der Überzeugung,  dass die Interessen sowohl der Urheber als auch der Verbraucher nur geschützt werden können, wenn die...
Climate change

Klima- und Energiepolitik der EVP-Fraktion

Herausforderungen Energie ist der wesentliche Motor für  die europäische Wirtschaft. Unser Ziel ist, eine stetige und nachhaltige Energieversorgung von Betrieben und Haushalten zu annehmbaren Preisen. Die ganze Welt, auch die EU,...
Mobility concept

Verbraucher in der digitalen Wirtschaft

Unseres Erachtens müssen die Verbraucher im Mittelpunkt des digitalen Binnenmarktes stehen. Angesichts eines Anteils der Konsumausgaben von etwa 56 Prozent am BIP der EU muss es Verbrauchern ermöglicht werden, die Auswahlmö...
Social media web sites

Rechte des geistigen Eigentums, Urheberrecht und Inhalte

Unternehmen sind auf den Schutz der Rechte des geistigen Eigentums (IPR) angewiesen. Verstöße gegen diese Rechte in gewerblichem Ausmaß müssen daher mit zivilrechtlichen Durchsetzungsverfahren bekämpft werden, damit...

Pages

Aktuelles

Die Römischen Verträge stehen für 60 Jahre Frieden und ein besseres Leben für die Europäer - so Manfred Weber
28.03.2017 - 11:00

Die Römischen Verträge stehen für 60 Jahre Frieden und ein besseres Leben für die Europäer - so Manfred Weber

Die Römischen Verträge, die vor 60 Jahren den Grundstein für die Europäische Union legten, haben Jahrhunderte von Konflikten...
Valletta, Malta
27.03.2017 - 14:48

Let us succeed together: EPP Group Study Days, Malta

As Brexit talks start to materialise, the EPP Group looks to the future with a steely determination to succeed together as one Union. Fiscal...
Backpackers girl waiting for the train
27.03.2017 - 12:36

Commission’s Interrail proposal: a missed opportunity

“The European Commission could have used the occasion of the 60th anniversary of the Treaty of Rome to present an original and ambitious...
Flag of Belarus
24.03.2017 - 12:24

Belarus: police must refrain from violence tomorrow

Tomorrow's protests in Minsk must be met in a peaceful manner by the state security forces. "I am concerned at the recent developments in...