Pressemitteilung

Die hier geäußerten Meinungen sind Ansichten der nationalen Delegation und entsprechen nicht immer den Ansichten der ganzen Fraktion.

Welt-Hepatitis-Tag: Europaabgeordneter Mandl gegen irrationale Impfskepsis

Wien
, 27.07.2018 - 07:52
Close-Up Of Nurse Filling Medical Injection

EU plant europaweite Impfkampagnen: "Erkrankungen machen nicht an Grenzen halt"

Wien, 27. Juli 2018 (ÖVP-PD) "Wer freiwillig in sozialen Einrichtungen oder im Gesundheitswesen tätig ist, sollte sich gegen Hepatitis A und B impfen lassen. Die in manchen Kreisen wachsende irrationale Impfskepsis ist gefährlich", erklärt der Europaabgeordnete Lukas Mandl anlässlich des morgigen Welt-Hepatitis-Tages.

Mandl befürwortet ein gemeinsames europaweites Vorgehen gegen sinkende Impfraten. "Jede Impfung weniger ist ein Rückschritt. Das gefährdet die Gesundheit aller Menschen, nicht nur der Ungeimpften. Der Grund dafür ist der so genannte 'Herdenschutz'. Die Erkrankungen machen auch nicht an Staatsgrenzen halt", so Mandl. Besonders Kinder und ältere Menschen gelte es zu schützen, so Mandl.

Die EU plant europaweite Impfkampagnen und einheitliche Regeln, wer wann wogegen in welcher Dosierung geimpft wird. Der Welt-Hepatitis-Tag dient der globalen Sensibilisierung und Prävention gegen Hepatitis.

"Impfskepsis entbehrt jeder wissenschaftlichen Grundlage und ist oft esoterisch angehaucht. Lukas Mandl MEP

"Die Impfskepsis entbehrt jeder wissenschaftlichen Grundlage und ist oft esoterisch angehaucht. In den vergangenen 60 Jahren haben Impfungen mehr Kinderleben gerettet als irgendeine andere medizinische Erfindung", erinnert der ÖVP-Politiker. So haben etwa Masern, bevor um 1980 weltweite Impfkampagnen gestartet wurden, jährlich gut 2,6 Mio. Menschenleben gefordert.

Bei der EU-Initiative gegen Impfskepsis gehe es nicht darum, die Gesundheitspolitik zu zentralisieren, betont Mandl, sondern darum, Maßnahmen der Mitgliedstaaten zu koordinieren und sich auf gemeinsame Regeln zu einigen.

Redaktionshinweis
Mit 219 Mitgliedern aus 28 Mitgliedstaaten ist die EVP-Fraktion die größte Fraktion im Europäischen Parlament.

Zuständige(r) Abgeordnete(r)

-
Lukas MANDL
BRU - Phone: +32 (0)2 2845211 Fax: +32 (0)2 2849211
E-Mail: lukas.mandl@europarl.europa.eu

Ansprechpartner für die Medien

Daniel Köster
Pressereferent für Wirtschaft und Umwelt, Wirtschaft und Währung & österreichische Medien sowie Kommunikation
Phone: +32 487 384 784

Aktuelles

Esther Herranz García MEP and Nuno Melo MEP
18.10.2018 - 17:50

EPP Group promotes the role of youth in European agriculture

The EPP Group organised its fifth Congress of Young Farmers today to boost the role of young people in this crucial sector for Europe and to promote...
EVP-Fraktion betont den langfristigen Bedarf der EU an Junglandwirten
19.10.2018 - 17:00

EVP-Fraktion betont den langfristigen Bedarf der EU an Junglandwirten

Die EVP-Fraktion hat ihren 5. Junglandwirtekongress im Europaparlament in Brüssel abgehalten. Nur wenige junge Menschen werden Landwirt und...
traffic on german autobahn,european cars and trucks
18.10.2018 - 10:32

Capping CO2 emissions: away with dirty trucks

EPP Group wants to limit CO2 emissions from trucks Today, the Members of the Environment Committee in the European Parliament voted in favour of a...
The map of Balkans under the magnifying glass
18.10.2018 - 09:32

EPP Group supports EU ambitions of Western Balkans

The EPP Group confirmed its support for the EU ambitions of the Western Balkan countries Albania, Bosnia and Herzegovina, FYROM, Kosovo, Montenegro...

Highlights der Woche

22.10.2018 - 26.10.2018
Border Entry / Exit signage between UK and France

Schengen Information System

The European Parliament will vote on Thursday on its final approval of the improved Schengen Information System (SIS) which locates wanted persons...
Discarded and polluting plastic garbage on sand

Reducing plastic waste

The EPP Group is in favour of new rules to reduce plastic pollution in Europe. The rules will be voted on in the European Parliament on Wednesday....
Young woman drinking glass of water

Safer drinking water for all

We want everyone to have access to quality water that is affordable and safe. On Tuesday, MEPs will approve changes to the new law on water safety...
Eleni Theocharous