Pressemitteilung

Die hier geäußerten Meinungen sind Ansichten der nationalen Delegation und entsprechen nicht immer den Ansichten der ganzen Fraktion.

Karas: "Schuldenerleichterung bei weiteren Reformen möglich"

Brüssel
, 16.06.2017 - 13:51
Parthenon temple in Acropolis at Athens, Greece

"Begrüße Einigung der Finanzminister" - Längere Laufzeiten der Kredite könnten Schuldenlast für Griechenland senken

Brüssel, 16. Juni (ÖVP-PD) "Ich begrüße die Einigung der Euro-Finanzminister auf die Auszahlung der nächsten Hilfsgelder für Griechenland. Das ist ein wichtiger Schritt, um auch dem schwächsten Euro-Mitglied wieder dauerhaft auf die Beine zu helfen", sagt der Europaabgeordnete Othmar Karas. "Es ist erfreulich und notwendig, dass der IWF den Weg zur Rettung Griechenlands mit uns weitergeht."

"Jetzt muss die griechische Regierung weitere konsequente Reformen durchführen, damit die Diskussion über Schuldenerleichterungen zu einem Ergebnis führen kann", sagt Karas. "Dann könnten die neuerliche Verlängerung der Notkreditlaufzeiten und eine zusätzliche Senkung der Zinsen die Schuldenlast auf den Schultern der Griechen verringern."

Die Auszahlung der nächsten Hilfsgelder ist ein wichtiger Schritt, um dem schwächsten Euro-Mitglied wieder dauerhaft auf die Beine zu helfen. Othmar Karas MEP

Redaktionshinweis
Mit 216 Mitgliedern aus 27 Mitgliedstaaten ist die EVP-Fraktion die größte Fraktion im Europäischen Parlament.

Zuständige(r) Abgeordnete(r)

-
Othmar KARAS
BRU - Phone: +32 (0)2 2845627 Fax: +32 (0)2 2849627
E-Mail: othmar.karas@europarl.europa.eu

Ansprechpartner für die Medien

Wolfgang Tucek
österreichische Presse
Phone: +32 484 121 431

Aktuelles

Man a airport security checkpoint
26.07.2017 - 16:46

EU Court ruling confirms Canada PNR agreement

The European Court of Justice in Luxembourg has, in principle, approved the proposed EU agreement with Canada on the exchange of passenger name...
Mexico - EU flags
19.07.2017 - 17:13

EPP Group supports strengthening of EU-Mexico partnership

Members of the EPP Group Presidency are concluding their 3-day official visit to Mexico today. “We have had fruitful and inspiring...
Photo of EU-US map
17.07.2017 - 14:32

EPP Group Presidency on official visit to Mexico

This week, the EPP Group Presidency will be in Mexico on an official visit. From Monday to Thursday, a delegation composed of EPP Group Chair...
justice
13.07.2017 - 12:11

PiS government has crossed the red line of the rule of law

Manfred Weber MEP, Chairman of the EPP Group in the European Parliament, and Esteban González Pons MEP, EPP Group Vice-Chairman in charge of...

Highlights der Woche

10.07.2017 - 14.07.2017
Smart Borders

Smart Borders: better control of travellers

A new electronic Entry-Exit System to register all non-EU citizens coming to the Schengen area for a short stay will be voted on in the Committee on...
hands - handshake

Providing support for stability and peace in third countries

On Tuesday, Members of the Foreign Affairs Committee will give the green light to the use of EU funds to help the security forces in third countries...
EPP Group October I Plenary Briefing

Chairman's agenda

Saturday: CSU Party congress, Viechtach/Bavaria Sunday: Participation in a panel discussion, University of Passau/Bavaria Monday: Participation...
Believe in People campaign, Alexandre Demé