Pressemitteilung

Die hier geäußerten Meinungen sind Ansichten der nationalen Delegation und entsprechen nicht immer den Ansichten der ganzen Fraktion.

ÖVP-Becker: „Richtungsentscheidung für Migrationsfrage“

Straßburg
, 12.09.2018 - 15:02
European Border and Coast Guard Agency

EU braucht Kompetenz für Außengrenzschutz. Effektive, rasche Rückführungen. Legale Zuwanderung stärken. Terrorpropaganda löschen.

Straßburg, 12. September 2018 (ÖVP-PD) "Das ist eine wichtige Richtungsentscheidung für eine effektive Antwort auf die Migrationsfrage und ein Fortschritt im Kampf gegen den Terrorismus", sagt der Europaabgeordnete Heinz K. Becker, Sicherheitssprecher der ÖVP im Europaparlament, zur heutigen Vorlage entsprechender Gesetzesvorschläge durch die EU-Kommission. "Wichtig ist auch, dass sichere und legale Wege der Zuwanderung nach Europa beschritten werden können. Denken wir nur an den Fachkräftemangel."

Die Europäische Grenz- und Küstenwache muss selbstständig tätig werden können, wenn ein Mitgliedsstaat die Grenzen nicht alleine sichern kann. Heinz K. Becker MEP

"Ich begrüße sehr, dass die Kommission meine Forderungen von 2016 umsetzen und weiter in Richtung EU-Zuständigkeit für den Außengrenzschutz gehen will. Die Europäische Agentur für Grenz- und Küstenwache muss selbstständig tätig werden können, wenn ein Mitgliedsstaat die Grenzen nicht alleine sichern kann - dafür werde ich mich im Europaparlament mit aller Kraft einsetzen", sagt Becker.

"Dass die EU-Grenzschützer ein erweitertes Mandat für die Durchführung von Rückführung von abgelehnten Asylwerbern und Einsätzen in Drittstaaten erhalten sollen, stellt die Glaubwürdigkeit und Rechtsstaatlichkeit bei diesen Schwachstellen des Asylsystems endlich wieder her", lobt Becker. "Dann können wir unseren Nachbarn am Balkan und sonst wo besser unter die Arme greifen. Eigenständige Grenzbeamten und Gerät sowie die Aufstockung auf 10.000 Einsatzkräfte ist notwendig und gerechtfertigt. Frontex arbeitet schon bisher sehr gut und hat sich dieses Vertrauen für eine massive Stärkung verdient."

"Ganz wichtig ist, dass wir die Internetplattformen dazu zwingen, Terrorpropaganda und terroristische Inhalte binnen einer Stunde zu löschen. Denn die ist vielfach eine Wurzel der Radikalisierung späterer Gewalttäter“, sagt Becker. "Darüber hinaus führt kein Weg daran vorbei, die Kooperation der Ermittlungs- und Strafverfolgungsbehörden in Europa im Kampf gegen den Terrorismus zu intensivieren. Dazu werden wir im Abschlussbericht des Anti-Terror-Sonderausschusses im Dezember konkrete Analysen und Empfehlungen vorlegen."

Redaktionshinweis
Mit 219 Mitgliedern aus 28 Mitgliedstaaten ist die EVP-Fraktion die größte Fraktion im Europäischen Parlament.

Zuständige(r) Abgeordnete(r)

Heinz K. BECKER
BRU - Phone: +32 (0)2 2845288 Fax: +32 (0)2 2849288
E-Mail: heinzk.becker@europarl.europa.eu

Ansprechpartner für die Medien

Wolfgang Tucek
Pressereferent Österreich
Phone: +32 484 121 431

Aktuelles

Combines harvesting wheat
20.09.2018 - 10:37

Pesticides: science mustn't be guided by politics

In a draft Report released today, the EPP Group insists on a science-based approach towards pesticide authorisation. "We need to further...
pharmacy
13.09.2018 - 12:40

Dual Quality Products: what you see is what you should get

The European Parliament today proposed concrete measures to solve the problem of quality differences between products sold under the same brand and...
Urheberrecht – Stärkung der Verbraucher – Lage der Union – Zukunft der EU
14.09.2018 - 15:45

Urheberrecht – Stärkung der Verbraucher – Lage der Union – Zukunft der EU

Das Europaparlament hat Rechtsakte gebilligt, damit die Ersteller von Inhalten dank eines stärkeren EU-Urheberrechts einen fairen Anteil an den...
Business woman working on desk
12.09.2018 - 13:31

EPP Group leads EP in protection of independent journalism

The European Parliament stands behind journalists, creators, authors, publishers and legitimate copyright right-holders. This is the outcome of today...

Highlights der Woche

24.09.2018 - 28.09.2018
Financial Pie Chart - Euro

Cohesion Policy after 2020

The EPP Group will hold a public hearing on 'Cohesion Policy post-2020: Investments and solidarity in the context of the new EU budget', on...
word budget

2019 EU Budget Committee vote

On Tuesday and Wednesday, the Budgets Committee will vote on the 2019 EU Budget, ahead of the vote scheduled for the October II plenary session. Jos...
A heap of old collectors and vintage coins

Stopping illegal trafficking of cultural goods

The black market of antiquities and cultural goods constitutes one of the most persistent illegal trades in the world. For the moment, there is no EU...
Wim van de Camp with motorcycle