Nachrichten

Die hier geäußerten Meinungen sind Ansichten der nationalen Delegation und entsprechen nicht immer den Ansichten der ganzen Fraktion.

Vizekanzler Brandstetter zu Gesprächen mit Kommissarin Jourová und EU-Parlamentariern in Brüssel

05.09.2017 - 17:00

Wolfgang Brandstetter bereitet österreichische Ratspräsidentschaft vor und berät mit Manfred Weber und Othmar Karas über Rechtsstaatlichkeit in Polen

Vizekanzler und Justizminister Wolfgang Brandstetter (ÖVP/EVP) hat sich kritisch zur Entwicklung in Polen geäußert. Brandstetter führte am heutigen Dienstag Gespräche zur Vorbereitung der österreichischen EU-Ratspräsidentschaft und zu weiteren EU-Themen in Brüssel. Brandstetter traf EU-Justizkommissarin Vera Jourova und führende Europaabgeordnete.

Brandstetter äußerte Kritik an der Rechtstaatlichkeit in Polen. "Das muss man im Auge behalten. Eine unabhängige Justiz ist das zentrale Element freier rechtsstaatlicher Demokratien. Der Versuch, diese zu politisieren, stand und steht nur allzu oft am Beginn einer Entwicklung, die den Rechtsstaat aushöhlt, weil die Justiz dann ihre Rolle als objektives Korrektiv und unabhängige Instanz nicht mehr ausüben kann", erklärte der Justizminister.

Europäische Staatsanwaltschaft

Der Justizminister sicherte EU-Kommissarin Jourova außerdem eine professionelle Vorbereitung des österreichischen Vorsitzes zu. "Es werden keine Mühen gescheut. Österreich wird neue und wichtige Akzente setzen", sagte er. Mit dem EVP-Fraktionschef Manfred Weber und ÖVP-Delegationsleiter Othmar Karas besprach Brandstetter außerdem den Aufbau der Europäischen Staatsanwaltschaft: "Damit senden wir ein klares Signal gegen den Missbrauch von EU-Geldern. Die Ermittlungsbehörde soll vor allem den grenzübergreifenden Umsatzsteuerbetrug eindämmen", sagt Brandstetter. Karas erklärte, durch Mehrwertsteuerbetrug würden den EU-Staaten jährlich Einnahmen von mindestens 50 Milliarden Euro entgehen.

Zu Polen erklärte Karas, ein Grundrechtsverfahren nach Artikel 7 des EU-Vertrags stehe im Raum. "Europa ist zuständig für die Einhaltung von Grundwerten, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit. Das ist keine Einmischung in innerstaatliche polnische Angelegenheiten, sondern selbstverständliche Aufgabe der EU-Institutionen", sagte Karas.

Politische Akademie: Debatte mit in Brüssel lebenden Österreichern

Nach einer anschließenden Aussprache mit allen ÖVP-Europaabgeordneten und dem Vorsitzenden des Rechtsausschusses im EU-Parlament, Pavel Svoboda, stellte sich der Vizekanzler einer öffentlichen Debatte mit in Brüssel lebenden Österreichern. Auf Einladung der Vizevorsitzenden der Politischen Akademie und Europaabgeordneten Elisabeth Köstinger diskutierte Brandstetter am Abend im Brüsseler Kaffeehaus "Grand Central" mit ausgewählten Meinungsbildnern. "Wir freuen uns auf eine spannende Diskussion mit unserem Vizekanzler. Gemeinsam mit dem Brüsseler Netzwerk der Politischen Akademie wollen wir gemeinsam an Ideen und Visionen für Österreich und Europa arbeiten“, so Köstinger.

(APA/Red.)

Beteiligte MdEP
current_meps - 28229.jpg
Vorsitzender der EVP-Fraktion
current_meps - 4246.jpg
Delegationsleiter
current_meps - 96882.jpg
Ehemaliges MdEP
current_meps - 2278.jpg
EU-Abgeordnete/r
current_meps - 125016.jpg
EU-Abgeordnete/r
current_meps - 96787.jpg
EU-Abgeordnete/r
current_meps - 107041.jpg
EU-Abgeordnete/r

Aktuelles

Energy
19.06.2018 - 20:47

Sensible agreement on energy efficiency

“The agreement to aim for an EU-wide non-binding energy savings goal of 32.5 percent by 2030 is very ambitious and will take a lot of effort to...
Anaconda, polish helicopters
19.06.2018 - 10:11

A long-overdue €500 million upgrade of EU defence

“It is high time that the European Union steps up its game on defence and develops a truly common approach. Member States are used to working...
EU-Handelsbeziehungen, Migrationsproblem in Angriff nehmen, Sicherheit in der zivilen Luftfahrt
15.06.2018 - 14:45

EU-Handelsbeziehungen, Migrationsproblem in Angriff nehmen, Sicherheit in der zivilen Luftfahrt

Auf der letzten Plenarsitzung erörter-ten die Mitglieder des Europäischen Parlaments Fragen zu EU-Handelsbe-ziehungen, Migrationsfragen und...
Climate change
14.06.2018 - 10:44

Renewables deal win for affordable, climate-friendly energy

"The agreement to boost renewables in the energy mix to 32 percent at EU level by 2030 will help us provide secure, affordable and climate-...

Highlights der Woche

18.06.2018 - 22.06.2018
photo of application icons

Copyright in the Digital Single Market

On Wednesday 20 June, Members of the Legal Affairs Committee will vote on the long-awaited Copyright Directive. The EPP Group seeks a balance between...
Anaconda, polish helicopters

€500 million towards stronger EU defence

An increase in cooperation in the defence industry and strengthening the competitiveness of the EU defence industry are core priorities. On Tuesday,...
Cow

Veterinary medicinal products

On Wednesday, the Environment Committee will confirm the agreement on veterinary medicinal products reached between the European Parliament,...