Nachrichten

Europa zu einem bevorzugten Ort für Unternehmen machen

Lars Ole Løcke
19.11.2014 - 17:30
Loading Video...

Es gibt viel guten Willen und konkrete Ergebnisse aus der Vergangenheit. Aber wir haben noch immer einen langen Weg vor uns, bevor wir uns an Europa richten können und laut sagen: "Das ist einer der besten Orte der Welt für kleine und mittlere Unternehmen (KMU), um Geschäfte zu machen.

In ganz Europa leiden KMUs und Start-ups noch immer unter Kapitalmangel und Überregulierung. Und Bürokratie schränkt den Handlungsspielraum für Unternehmer nun mal stark ein.

Das muss sich ändern.

Das Wohlbefinden unserer Wirtschaft hängt vom Wohlergehen der KMUs ab.

Mehr als 40 Abgeordneten der EVP-Fraktion haben sich verpflichtet, die Förderung der KMUs in den nächsten fünf Jahren voranzutreiben. Ziel ist es, die EU-Rechtsvorschriften KMU-freundlicher zu gestalten und von der belastenden Bürokratie zu befreien

KMUs sind das Rückgrat unserer Wirtschaft. Ihr Wohlbefinden ist gleichbedeutend mit dem Wohlbefinden der europäischen Volkswirtschaften.

Nicht aus dem Grund die Unternehmen zufrieden zu stellen, sondern weil die KMUs das Rückgrat unserer Wirtschaft darstellen. Sie schaffen 8 von 10 neue Arbeitsplätze in der Privatwirtschaft in Europa und wir finden einige der innovativsten Unternehmen unter den Unternehmensgründern. Ihr Wohlbefinden ist gleichbedeutend mit dem Wohlbefinden der europäischen Volkswirtschaften.

Diese Arbeiten wird im sogenannten KMU-Kreis fortgesetzt, einer Arbeitsgruppe deren Vorsitzender der  CDU-Europaabgeordnete Markus Pieper ist.

Es ist wichtig, dass die Europäische Kommission mehr Aufmerksamkeit auf die Arbeit der Unternehmer und KMU richtet Markus Pieper

"Wir müssen Europa wettbewerbsfähiger machen und Investitionen fördern, mit dem Ziel Arbeitsplätze zu schaffen. Es ist daher wichtig, Kommission mehr Aufmerksamkeit auf die Arbeit der Unternehmer und KMU richtet, so Markus Pieper.

Bürokratie abbauen und den Zugang zu Finanzmitteln verbessern.

Der KMU-Kreis hat bereits Frans Timmermans, den neuen Ersten Vizepräsidenten der Europäischen Kommission, der für eine bessere Regulierung und Deregulierung zuständig ist, aufgefordert zu intervenieren und jeden Versuch zu unterbinden der die KMUs übermäßigen Belastungen aussetzen würde.

Zudem hat der KMU-Kreis hat starken Einfluss auf das Denken der EVP und die Wachstumsdebatte gehabt. Input aus dem Arbeitskreis wird auf dem bevorstehenden Treffen des EVP-Präsidiums in Riga besprochen, wo die Bausteine für das Wachstumsprogramm auf der Tagesordnung stehen.

Strategische Ziele wären, den KMUs beim Zugang zu Finanzierung zu helfen, Bürokratie zu vermeiden, einen echten europäischen Ansatz für die Informationstechnologie zu haben sowie die Stärkung des Dual-Bildungssystem.

Die strategischen Ziele für die nächsten fünf Jahre - wie vom KMU-Kreis vorgeschlagen - wäre es, KMUs beim Zugang zu Finanzierung zu helfen, Bürokratie zu vermeiden, einen echten europäischen Ansatz für die Informationstechnologie zu haben sowie die Stärkung des Dual-Bildungssystem zum Vorteil der vielen junge Arbeitslosen in der EU.

Beteiligte MdEP
current_meps - 28224.jpg
EU-Abgeordnete/r

Aktuelles

Brexit, Sakharov Prize, EU investment, Kebab ban defeated
14.12.2017 - 12:15

Brexit, Sakharov Prize, EU investment, Kebab ban defeated

At its final plenary of 2017, the European Parliament approved a Resolution on the Brexit talks, backing the move to phase 2 but insisting on...
Child abuse
14.12.2017 - 12:09

EU states not doing enough to fight sexual abuse of children

The European Parliament adopted a Resolution today tabled by Anna Maria Corazza Bildt MEP calling on Member States to take concrete measures to stop...
Tax evasion
13.12.2017 - 14:09

Fight against tax evasion must be key task for EU

Left tried to hijack Panama report to harm honest taxpayers and EU economy "The fight against tax evasion, tax crime and tax avoidance must...
Kebab ban rejected, saving jobs, businesses
13.12.2017 - 14:00

Kebab ban rejected, saving jobs, businesses

The European Parliament has rejected a bid to outlaw phosphates in frozen kebab meat, pending a study in 2018 by the European Food Safety Agency....

Highlights der Woche

11.12.2017 - 15.12.2017
Brexit Direction Sign

Brexit negotiations

The key debate on Wednesday will focus on the Brexit negotiations and preparations of the next Council meeting. "We will only accept a...
Protesters in Venezuela

2017 Sakharov Prize Award

The 2017 Sakharov Prize for Freedom of Thought will be awarded to the Democratic Opposition in Venezuela during the ceremony in Strasbourg on...
Picturesque patchwork quilt farmland aerial view over fields rural villages

Common Agricultural Policy: mid-term reform

A debate on rules to simplify EU farming policy, boost farmers’ bargaining power and better equip them to face risks will take place on Monday...