Geldwäsche, Steuervermeidung und Steuerhinterziehung

Kampf gegen Steuervermeidung mit größerer Transparenz und besserem Datenaustausch

Europäische Finanzminister, darunter auch Deutschlands Wolfgang Schäuble, schlossen sich den Mitgliedern des Europäischen Parlaments...

Demnächst
Reporting standards

EPP Group wants multi-national companies to disclose profit shifting to low tax countries Dariusz Rosati MEP, the EPP Group's negotiator on...

Demnächst
Tax Haven

EPP Group wants to speed up process of setting up a joint EU list of tax havens After the latest revelations on letter box companies in the...

Demnächst
Untersuchungsausschuss des Europäischen Parlaments zu den Panama-Papers-Enthüllungen wählt Werner Langen zum Vorsitzenden und nimmt Arbeit auf

Der neue Vorsitzende des Sonderausschusses des Europäischen Parlaments zur Untersuchung des Skandals um die Panama Papiere sagt, er wolle den...

Demnächst

Über:

Die Enthüllungen der "Panama Papers", das wohl größte Datenleck in der Geschichte des Journalismus, haben Informationen über geheime Offshore-Unternehmen ans Licht gebracht, die Diktatoren, Großindustrielle und Kriminelle zur Verschleierung ihres Vermögens, Steuerhinterziehung, Betrugszwecken und Geldwäsche nutzten. Infolge der Enthüllungen hat das Europäische Parlament einen Untersuchungsausschuss eingesetzt, um zu ermitteln, ob gegen EU-Recht verstoßen wurde und welche gesetzlichen Änderungen nötig sind, um das Problem anzugehen. Der Untersuchungsausschuss hat im Juni 2016 die Arbeit aufgenommen und hat ein 12-monatiges Mandat.

 

Volles Mandat der Kommission.

Aktuelles

Kampf gegen Steuervermeidung mit größerer Transparenz und besserem Datenaustausch
Video
12.07.2017 - 16:03

Kampf gegen Steuervermeidung mit größerer Transparenz und besserem Datenaustausch

Europäische Finanzminister, darunter auch Deutschlands Wolfgang Schäuble, schlossen sich den Mitgliedern des Europäischen Parlaments in ihrem Appell für eine intensivere Bekä...
Palm growing from pile of euros
Pressemitteilung
04.07.2017 - 13:57

Fight tax avoidance without discrimination against Europeans

The EPP Group welcomes the outcome of today's vote on new tax transparency rules for multi-national companies. "We want transparency. We want to shed light on the unfair profit shifting...
Reporting standards
Pressemitteilung
12.06.2017 - 09:05

Tax Transparency: Socialists discriminating against EU firms

EPP Group wants multi-national companies to disclose profit shifting to low tax countries Dariusz Rosati MEP, the EPP Group's negotiator on new tax transparency rules for multi-national...
money laundering
Pressemitteilung
13.10.2016 - 12:20

Panama Papers: countries failed to fight money laundering

The EPP Group in the European Parliament criticises the "foot-dragging" of many countries when implementing existing international standards against money-laundering. "Many...
Mossack Fonseca
Nachrichten
28.09.2016 - 19:15

Panama Papers: opening of investigation is just the beginning

Discussions with investigative journalists "important basis for futUrE work" of Panama Papers Inquiry Committee The EPP Group welcomed the debate with the journalists who revealed the...
Tax Haven
Pressemitteilung
22.09.2016 - 10:56

Tax evasion is structural problem, not individual scandals

EPP Group wants to speed up process of setting up a joint EU list of tax havens After the latest revelations on letter box companies in the Bahamas, the EPP Group has called once again for more...

Pages

Videos

Loading Video...
Loading Video...
Loading Video...